Finanzwissen

Das Finanzlexikon

von House of Banks

Einleitung:

Willkommen zum Finanzlexikon! In diesem Eintrag erfährst du alles Wissenswerte über die Kreditkündigung. Eine Kreditkündigung tritt auf, wenn ein Kreditgeber den Kreditvertrag vorzeitig beendet und die sofortige Rückzahlung des ausstehenden Kreditbetrags fordert. In diesem Abschnitt erfährst du, wann eine Kreditkündigung stattfinden kann und welche Auswirkungen sie hat.

Definition:

Die Kreditkündigung bezeichnet die vorzeitige Beendigung eines Kreditvertrags durch den Kreditgeber. Sie berechtigt den Kreditgeber, den ausstehenden Kreditbetrag sofort zurückzufordern und gegebenenfalls zusätzliche Gebühren oder Zinsen zu erheben. Eine Kreditkündigung kann aus verschiedenen Gründen erfolgen, wie beispielsweise Zahlungsverzug, Verletzung der Vertragsbedingungen oder Insolvenz.

Erklärung:

Eine Kreditkündigung tritt in Kraft, wenn der Kreditnehmer seinen Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt oder gegen die vereinbarten Vertragsbedingungen verstößt. Der Kreditgeber hat das Recht, den Kreditvertrag zu beenden und die sofortige Rückzahlung des ausstehenden Kreditbetrags zu verlangen. In einigen Fällen kann der Kreditgeber auch zusätzliche Gebühren oder Zinsen erheben. Eine Kreditkündigung hat erhebliche Auswirkungen auf den Kreditnehmer, da er den gesamten ausstehenden Betrag in der Regel sofort zurückzahlen muss.

Beispiele:

Ein Beispiel für eine Kreditkündigung ist, wenn ein Kreditnehmer seine monatlichen Ratenzahlungen mehrere Male nicht fristgerecht leistet. In diesem Fall kann der Kreditgeber den Kreditvertrag kündigen und die sofortige Rückzahlung des ausstehenden Betrags verlangen. Eine andere Situation, die zu einer Kreditkündigung führen kann, ist, wenn der Kreditnehmer gegen bestimmte Vertragsbedingungen, wie beispielsweise die Bereitstellung von falschen Informationen, verstößt.

Die Kreditkündigung bezeichnet die vorzeitige Beendigung eines Kreditvertrags durch den Kreditgeber. Sie ermöglicht es dem Kreditgeber, den ausstehenden Kreditbetrag sofort zurückzufordern. Eine Kreditkündigung kann aus verschiedenen Gründen erfolgen, wie Zahlungsverzug oder Verletzung der Vertragsbedingungen. Sie hat erhebliche Auswirkungen auf den Kreditnehmer, da dieser den gesamten ausstehenden Betrag in der Regel sofort zurückzahlen muss.

Vorheriger Begriff

Nächster Begriff

Du benötigst

Für unsere Finanzexperten stehst Du im Mittelpunkt! Vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch über 15 Minuten und mache Dir einen eigenen Eindruck unserer maßgeschneiderten Lösungen – vollkommen unverbindlich!

House of Banks Modernes Haus mit Garten und Pool
Was unsere Kunden sagen:
Unsere
Partnerbanken: