Finanzwissen

Das Finanzlexikon

von House of Banks

Einleitung:

Willkommen zum Finanzlexikon! In diesem Eintrag erfährst du alles Wissenswerte über das Thema “Tilgungsplan” und wie er im Finanzbereich verwendet wird. Ein Tilgungsplan ist ein wichtiges Instrument zur Planung und Überwachung der Rückzahlung von Krediten. In diesem Eintrag werden wir den Tilgungsplan genauer definieren, seine Bedeutung erklären, Beispiele geben und abschließend die wichtigsten Punkte zusammenfassen.

Definition:

Ein Tilgungsplan ist ein detaillierter Zeitplan, der die Rückzahlung eines Kredits über einen bestimmten Zeitraum festlegt. Er zeigt die Höhe der monatlichen Ratenzahlungen, den Zinssatz, die Tilgungsanteile und den verbleibenden Schuldenstand zu jedem Zeitpunkt des Kreditverlaufs.

Erklärung:

Der Tilgungsplan ermöglicht es Kreditnehmern, ihre Kreditrückzahlung zu planen und ihre finanziellen Verpflichtungen zu überwachen. Er enthält Informationen über den Betrag der monatlichen Ratenzahlung, aus der der Zinsanteil und der Tilgungsanteil bestehen. Im Laufe der Zeit nimmt der Tilgungsanteil zu, während der Zinsanteil abnimmt, da die Schulden reduziert werden.

 

Ein Tilgungsplan ist besonders nützlich, um die Gesamtkosten eines Kredits zu berechnen. Er ermöglicht es dem Kreditnehmer, den genauen Betrag der Zinsen und die Dauer der Rückzahlung zu kennen. Dadurch kann eine realistische Finanzplanung erfolgen und es können eventuell Anpassungen vorgenommen werden, um die Schulden schneller abzuzahlen oder Zinsen zu sparen.

Beispiele:

Angenommen, du nimmst einen Kredit über 10.000 Euro mit einem Zinssatz von 5% und einer Laufzeit von 5 Jahren auf. Anhand des Tilgungsplans kannst du sehen, dass deine monatliche Rate bei 186,07 Euro liegt. In den ersten Monaten werden die Zinsen einen größeren Anteil an der Rate ausmachen, während der Tilgungsanteil relativ gering ist. Im Laufe der Zeit nimmt der Tilgungsanteil zu, bis der Kredit schließlich vollständig zurückgezahlt ist.

Ein Tilgungsplan ist ein detaillierter Zeitplan, der die Rückzahlung eines Kredits über einen bestimmten Zeitraum festlegt. Er ermöglicht es Kreditnehmern, ihre Kreditrückzahlung zu planen, die Kosten zu berechnen und ihre finanziellen Verpflichtungen zu überwachen. Durch den Tilgungsplan kann der Kreditnehmer den genauen Betrag der monatlichen Ratenzahlungen, den Zinsanteil, den Tilgungsanteil und den verbleibenden Schuldenstand verfolgen.

Vorheriger Begriff

Nächster Begriff

Du benötigst

Für unsere Finanzexperten stehst Du im Mittelpunkt! Vereinbare jetzt ein kostenloses Erstgespräch über 15 Minuten und mache Dir einen eigenen Eindruck unserer maßgeschneiderten Lösungen – vollkommen unverbindlich!

House of Banks Modernes Haus mit Garten und Pool
Was unsere Kunden sagen:
Unsere
Partnerbanken: